Obermörmter

Es ist der nördlichste Ortsteil von Xanten und liegt direkt am Rheinbogen, der nach Rees abbiegt. Ein ehemaliges Fischerdorf, das vor über 2000 Jahren erstmals erwähnt wurde.

Heute ist Obermörmter durch seine Campingplätze, Landhaus Köpp sowie den Mähmarkt und das Elchtreffen bekannt.

Die ca. 400 Einwohner können sich in verschiedenen Vereinen engagieren. 

Neues aus Obermörmter! Teilen Sie uns gern mit, was Obermörmter so lebenswert macht. Wir freuen uns auf Ihr Feedback an info@forumx.de