Infos zum Haushalt der Stadt Xanten 2022

In seiner Sitzung am 23.03.2022, hat der Xantener Rat mit den Stimmen der CDU, SPD und FBI gegen die Stimmen von FoX, den Grünen und Einzelratsmitgliedern den Haushalt für das Jahr 2022 verabschiedet.
Die Stadt geht damit u.a. Ermächtigungsverpflichtungen von über 55 Millionen Euro ein, für die es seitens der Verwaltung aktuell keinen Plan gibt, wie und zu welchen Kosten diese später getilgt werden sollen!
Zudem enthält der Haushalt einige Verkäufe von Gebäuden und Grundstücken, sowie Ausgabenverschiebungen ins Jahr 2023 für zum Teil lange geplante Maßnahmen, die offenbar dazu dienen sollen, ein drohendes Haushaltssicherungskonzept abzuwenden.
Die Stadt generiert an vielen Stellen Kosten, die nicht durch Einnahmen gedeckt sind und es bleibt zu befürchten, dass dies durch neuerliche Steuererhöhungen in Zukunft durch die Bürger refinanziert werden muss.
Sollten Sie Fragen zum Haushalt der Stadt Xanten oder sonstigen Themen haben die Sie beschäftigen, dann senden Sie uns eine Email an: info@forumx.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.