Wie teuer wird Xanten für die Bürger?

Stadt Xanten plant massive Steuererhöhungen

Folgende Steuererhöhungen werden im Haushaltsplan der Stadt Xanten für das Jahr 2021 vorgeschlagen. Der Vorschlag der Stadt muss vom Rat genehmigt werden.
Die Sitzung zur Verabschiedung des Rates ist für Mai geplant. Bis dahin haben die politischen Vertreter im Rat Gelegenheit, über den Haushalt zu beraten.

Die vorgeschlagenen Steuererhöhungen der Stadt Xanten verbessern das Haushaltsergebnis um rund 2,3 Mio Euro, die die Bürger von Xanten dann aufzubringen haben. Wir wissen bereits jetzt, dass diese Steuererhöhungen nicht reichen, um das jährliche Defizit der Stadt Xanten auszugleichen. Auch nach der geplanten Steuererhöhung sind weiterhin Erlöse aus Grundstücksverkäufen notwendig, die das negative Ergebnis mindern. Es sind also weitere Steuererhöhungen erforderlich, damit Xanten eine schwarze Null im Ergebnis ausweisen kann.

Aber wie hoch werden dann diese weiteren Steuererhöhungen ausfallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.